Auswertungssoftware

Prüfdaten von den Messungen, Videos und Auswerteprogrammlizenz(en) werden auf einem Datenträger direkt nach den Messungen an den Auftraggeber übergeben. Während des Abbaus der Messsysteme erfolgt eine Einweisung in die Bedienung der DTK-Auswertesoftware, sodass der Kunde sofort mit der Ermittlung von Problemstellen beginnen kann.