Fahrdraht-Lage-Messung für O-Bus Systeme

Aktuelle Bilder des Messsystems

Verwendungszweck

Besonders in Bogenstrecken kommt es häufig zu starkem einseitigen Verschleiß und zu Stößen zwischen Fahrleitung und O-Bus Stromabnehmer. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Bögen gleichmäßig ausgefahren werden. Ob dies gegeben ist, untersucht DTK mit Hilfe der O-Bus Fahrdrahtlagemessung. 

Leistungsumfang

  • Messdaten und synchronisierte Video- und Tondateien (im normalen Fahrbetrieb)
  • Auf Wunsch können gesprochene Wegmarken eingepflegt werden. 
  • genaue Koordinaten mittels GPS oder dGPS
  • DTK-Software 
  • Untersuchungsbericht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.